Steet-Art-Kunstwerke vom Künstler Philipp Alexander Schäfer


Aus: https://urbanshit.de/philipp-alexander-schaefer-verwandelt-kanaldeckel-in-street-art-installationen/ 6/2021

Philipp Alexander Schäfer verwandelt Kanaldeckel in Street Art Installationen
By Rudolf on 6. August 2018

Der Frankfurter Künstler Philipp Alexander Schäfer verwandelt ganz normale Gullideckel auf der Straße in Street Art und gibt der Schnittstelle des oberen und unteren Teils der urbanen Welt eine neue Bedeutung.
Gullideckel gibt es an jeder Straßenecke und scheinen auf den ersten Blick wenig besonders zu sein. Erst bei einer genaueren Betrachtung aus einer anderen Perspektive, scheinen die Deckel aus Metall und Beton noch eine weitere Bedeutungsebene abseits ihrer reinen technischen Funktion zu haben. Wie Türen oder kleine Portale verbinden Kanaldeckel den oberen Teil der Stadt mit der Kanalisation und urbanen Unterwelt, die im Verborgenen liegt.
Genau diese Portale zum unteren Teil der Stadt hat der Künstler Philipp Alexander Schäfer für sich und seine Kunst entdeckt. Der Frankfurter schafft mit kleinen Street Art Interventionen auf und mit Kanaldeckeln Installationen, Malereien und Illusionen. Nachdem die vergänglichen Interventionen der fortlaufenden Serie "Kanalarbeiten" auf die Straße gebracht wurden, veröffentlicht der Künstler Fotos der Arbeiten auf seinem Instagram Kanal, dem wir nur empfehlen könnten zu folgen.